< content="">

kein Krankengeld, kein ALG EM noch nicht bewilligt was nun

von
Leser

Ein Hinweis für die Antragssteller auf EM-Rente, da sich die Sachbearbeiter immer gerne auf den ärztlichen Dienst beziehen:

http://rentenberatung-bonn.de/aktuelles/vom-antrag-bis-zur-rentenzahlung/medizinische-gutachten-zur-rentengew%C3%A4hrung/

Die Versicherungsträger müssen den Sachverhalt von Amts wegen aufklären, d.h., sie müssen selbstständig ermitteln, und sie bedienen sich dabei der Aussagen von medizinischen Sachverständigen. Diese Aussagen sollen eine Entscheidung der Verwaltung über die beantragte Sozialleistung ermöglichen. Über die Gewährung der Sozialleistung entscheiden also niemals die ärztlichen Begutachtungen, sondern immer die Verwaltung anhand eben dieser Gutachten und anderer Beweismittel (z.B. Gutachten des Hausarztes oder Fachärzte).

von
PeteraM

Zitiert von: melitta

Hallo Experten, ende des monats werde ich ausgesteuert und bekomme auch kein ALG mehr gibt es hier noch was ausser Hartz 4 ?

Nein, leider gibt es nach der Aussteuerung nur noch ALG I, ALG II oder Rente.

Als Betroffener (nicht als Experte, wie manche hier von sich Glauben machen wollen) kann ich Ihnen nur raten, wenden Sie sich an einen Sozialverband, zum Beispiel SoVD.de und nutzen Sie die dortige Rechtsberatung.

Alleine kämpfen Sie wie Don Quijote gegen Windmühlen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!