keine Beantragung von Rente

von
Anwärter

Sehr geehrte Spezialisten,

ich erreiche im Februar 2022 das Alter von 65 Jahren und 10 Monaten (mein reguläres Renten Beginn Alter).

Man muss ja die Rente 3 Monate vorher beantragen.

Was passiert, wenn ich diesen Antrag nicht stelle?

- Muss die Firma mich weiter beschäftigen?
- scheide ich zwingend aus dem Erwerbsleben aus und beziehe keine Bezüge?

Vielen Dank für eine Antwort.

mfg

Anwärter

von
senf-dazu

Moin Anwärter!

Niemand muss den Rentenantrag stellen. Das bleibt jeder und jedem selbst überlassen.
Ob das aber nun Auswirkungen auf das Arbeitsleben hat, ist ein ganz anderes Thema und kann hier nicht geklärt werden.
Schauen Sie in Ihren Arbeitsvertrag (samt Betriebsvereinbarungen und Tarifverträgen), fragen Sie Ihren Betriebsrat und die Personalabteilung, von mir aus eine(n) Fachanwalt/-anwältin für Arbeitsrecht. Dort finden Sie die für Sie gültige Anwort, aber nicht in einem Forum der Rentenversicherung.

Experten-Antwort

Hallo Anwärter,

wenn Sie die Regelaltersrente erreichen, führt das nicht zwangsläufig zum Ende des Beschäftigungsverhältnisses. Dies wird ggf. individuell in Ihrem Arbeitsvertrag geregelt.

Zu arbeitsrechtlichen Fragen können wir Ihnen als Experten der Deutschen Rentenversicherung keine Auskünfte erteilen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.