keine leistungsbeurteilung während Praktikum in Teilhabe am Arbeitsleben

von
Rolf Sierlinski

Hallo,
ich habe ein 2 monatiges Praktikum in einer Dienststelle absolviert, die genau in meinen erlernten Beruf passt. Nun will mir der Praktikumsbetrieb keine Leistungsbeurteilung ausstellen, sondern nur den Ort, die Art meiner Tätigkeit und den Zeitraum bescheinigen.Das wäre so mit dem Bildungsbetrieb, der die Teilhabe durchführt, schon vor Antritt des Praktikums so abgesprochen worden,
Darüber bin ich aber nicht informiert worden. Bei allen anderen Praktika habe ich eine Leistungsbeurteilung bekommen.
Im Vertrag mit der Bildungseinrichtung, dem Praktikumsbetrieb und mir steht auch ganz klar: " Bei Praktika von mehr als 4 Wochen stellt der Praktikumsbetrieb dem Praktikanten eine Bescheinigung oder ein Zeugnis über seine Tätigkeit und seine Leistungen während des Praktikums aus." (Vertragsänderungen bedürfen immer der Schriftform und meiner Unterschrift.)
Ohne eine konkrete Leistungsbeurteilung wie Fachwissen, Arbeitsgüte, etc. kann ich diese Praktikumszeit in keine Bewerbung aufnehmen.
ich habe den Bildungsbetrieb schon angeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
Wie soll ich nun weiter vorgehen?
Vielen Dank für die Hilfe.
R. Sierlinski

von
Christina Nowak

Hallo Rolf Sierlinsk,

schriftlich ist immer so eine Sache, es dauert eventuell etwas länger, bis die Antwort kommt

Suchen Sie das persönliche Gespräch mit der Bildungseinrichtung, ist der schnellste und einfachste Weg.

von Experte/in Experten-Antwort

Auch wir empfehlen Ihnen ein persönliches Gespräch mit den entsprechenden Einrichtungen.