keine Sozialversicherungszahlungen bei Ausbildung?

von
Heike

Hallo zusammen,

ich habe gerade den Gehaltsrechner für Azubis benutzt (722,-) und sehe, daß für die Sozialversicherungen jedesmal 0,00 Euro eingetragen sind.
Verstehe ich nicht!!!

Zahlt man als Azubi auch keine Kranken- und Rentenversicherung?
Da liegt doch ein Fehler vor!!!

Über Antwort würde ich mich freuen.

Gruß - Heike

von
Nix

Sie müssen schon das Jahresbruttoentgelt (EUR 722,--x 12 Monate z.B.) = EUR 8664,--.Dann zahlen Sie schon SV-Beiträge. :-)

Experten-Antwort

Hallo, Heike,

Auszubildende sind stets versicherungspflichtig, selbst dann, wenn sie während ihrer Berufsausbildung keinen Lohn beziehen. Übersteigt der monatliche Arbeitsverdienst des Auszubildenden 325,- € nicht, so zahlt der Arbeitgeber sowohl den Arbeitnehmer- als auch seinen Anteil am Sozialversicherungs-Beitrag.

von
Heike

ups ... Jahres-Bruttolohn ... lesen müßte man können *schäm*
Alles klar und danke! Heike