< content="">

Keinen Anspruch auf Übergangsgeld

von
Mia

Ich hatte eine Anschlussrehabilitation. Während dieser musste ich für 3 Tage ins Krankenhaus.
Die Rentenversicherung hat mir nun meinen Bescheid für das Übergangsgeld geschickt. Dort steht, dass ich für die ersten 2 Tage des Krankenhausaufenthaltes keinen Anspruch auf Übergangsgeld habe. Krankengeld kann ich für die 2 Tage auch nicht bekommen, weil ich bereits ausgesteuert bin und Arbeitslosengeld 1 beziehe. Wer zahlt mir denn nun Geld für die zwei Tage?

Experten-Antwort

Da es unterschiedlichen Fallkonstellationen gibt, wird empfohlen, sich mit der zuständigen Sachbearbeitung in Verbindung zu setzen.