kennt einer den Ausdruck

von
nena61

Heute kam ein bescheid vom Sozialgericht
Kann mir einer erklären was folgendes Bedeutet:keine exakte Angabe zum Eintritt der von ihm postulierten Leistungsbeurteilung.

von
Tschacka

Hi Nena,

Postulieren = Begehren/Beanspruchen

also, die begehrte/beanspruchte Leistungsbeurteilung

MfG
Tschacka

von
kicher

Das SG verschickt höchst selten Bescheide (Gerichtsbescheid). postulieren=fordern, begehren, verlangen, erheischen, wünschen, ausbedingen, etc.

Experten-Antwort

Hallo nena61,

derjenige, der etwas postuliert, stellt eine ihm plausibel erscheinende These auf und "fordert" deren Anerkennung, ohne sie beweisen zu können.

von
Z

Googeln ist doch soooo einfach :

http://de.wikipedia.org/wiki/Postulat

von
nena61

Vielen Dank an kicher, Z,Tschacka und die Expertin für die Antworten.Nun weiss ich mehr. Bin mal gespannt wie das alles ausgeht