< content="">

Kennzeichnung berufliche Ausbildung -Fortsetzung 1 vom Beitrag 29.04.2008; 12:06h

von
Wolfgang

Ich denke, zusammen mit &#39;Vorsicht&#39; haben wird das gut (und richtig)erläutert, insbesondere die &#39;Fallen&#39; in Anlage 3 und 4 aufgezeigt, die im Vergleich mit den tatsächlichen Versicherungszeiten des Versicherungsverlaufs nach Anlage 2 schon mal sehr irritierend sein können - manchmal ist es besser, Berechnungsanlagen der Rentenauskunft nicht beizufügen ;-))

Gruß
w.

PS: der &#39;36.&#39; wurde in der Anlage 4 einfach von der Maschine gefressen. 1994 wars aus der Erinnerung heraus, wo eine weitere nachgewiesen berufliche Ausbildung erfolgte, deren Bewertung aber nicht vorzunehmen war, weil die Beitragszeit Alo bzw. beitragsgeminderte und noch mit 80 % Gesamtleistungswert vergleichsbewerte Alo-Zeit gegenüber dem 36. Monat Berufsausbildung günstiger dasteht.