KEZ im Ausland

von
skippy

Hallo zusammen,
A ist 1963 in der BRD geboren, hat hier die Schule besucht, den Zivildienst abgeleistet und ein Fachhochschulstudium abgeschlossen. Danach hat A bis zu seiner Selbständigkeit (auch in der Schweiz) in einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis gearbeitet. In der Schweiz hat er zusammen mit seiner Lebensgefährtin (Schweizerin) 2 Kinder erzogen (geboren 2000 und 2003). Können diese KEZ hier anerkannt werden? Mit den beiden Kindern könnte die Wartezeit für die Regelaltersrente hier erfüllt werden???

von
Schade

Fragen Sie in der Schweiz nach ob es dort Betreuungsgutschriften für die Kindererziehung gibt - für Kinder, die immer im Ausland gelebt haben und erzogen wurden, sieht das dt. Recht nur in Ausnahmefällen Kindererziehungszeiten vor.

Und wenn es um die Wartezeiten geht brauchen Sie dafür keine Kindererziehungszeit, die ist auch erfüllt, wenn die deutsche und die AHV Zeit zusammen 5 Jahre ergibt.

Experten-Antwort

Dem Beitrag von „Schade“ wird zugestimmt. Eine Anerkennung in der deutschen Rentenversicherung ist nur in bestimmten Ausnahmefällen möglich. Diese finden Sie unter dem anhängenden Link:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_56R6