Kind mit Behinderung - Rentenpunkte?

von
Mutter55

Guten Tag,

ich habe ein Kind, das 1994 geboren wurde und mit Mukoviszidose schwerbehindert ist. Es hatte bis zum 18. Geburtstag einen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen H. Ich konnte sehr lange nicht berufstätig sein und würde gerne wissen, ob ich Anrecht auf besondere Rentenpunkte habe oder sich das anderweitig positiv auf meine Rente auswirkt.
Mit freundlichen Grüßen

Experten-Antwort

Hallo Mutter55,

für die Erziehung eines Kindes können Sie in der gesetzlichen Rentenversicherung auf Antrag sogenannte Kindererziehungszeiten und Kinderberücksichtigunsgzeiten angerechnet bekommen. Dabei wird allerdings kein Unterschied gemacht, ob das Kind schwerbehindert oder gesund ist.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Rudi

ergänzend
...Wenn Sie unter 30 Std. / Woche erwerbstätig sind, bestünde die Möglichkeit, neben den Kindererziehungszeiten und Berücksichtigszeiten, bei der Pflegekasse einen Antrag für die nicht erwerbsmäßige Pflege eines Pflegebedürftigen zu stellen, Beiträge Ihrem Rentenkonto gutzuschreiben.

Ob und in wie weit das rückwirkend möglich ist, ist mit der Pflegekasse abzuklären.

von
W°lfgang

Hallo Mutter 55,

für ein Kind, das pflegebedürftig ist (nachweislich über eine Anerkennung der Pflegekasse/früher Pflegestufe, verfügt), _können_ Sie bis zum 18. Lbj. der Erziehung des Kindes zusätzliche Entgeltpunkte erhalten. Je nach dem, wie 'die Umstände des Einzellfalles' zu beurteilen sind/was in der Zeit bis zum 18. Lbj. bei Ihnen rentenrechtlich gelaufen ist.

Eine pauschale Beurteilung ist hier leider nicht möglich, das klären Sie bitte unmittelbar mit diesem Sachverhalt baldmöglichst mit Ihrer DRV im Rahmen einer Kontenklärung/Erfassung aller rentenversicherungsrelevanten Sachverhalte.

Obwohl ...mit Alter 55 sind Sie dazu/zu Ihren Versicherungszeiten, bereits wiederholt befragt worden, auch zu dieser Frage. Ist immer noch nicht zu spät, das bis zum Rentenantrag prüfen zu lassen/bringt das noch was, und wie kann ich das belegen.

Gruß
w.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.