Kinder Reha

von
Bobby

Hallo !
Für mein Kind 4 Jahre wird momentan eine Kinderkur beantragt und ich müsste als Begleitperson mitfahren.
Die Frage ist ob ich, während dieser Zeit irgendeinen Anspruch auf Übergangsgeld oder ähnliches habe. AG zahlt nicht, da ich ja nicht selber in Reha gehe und auch Urlaubsanspruch liegt keiner mehr vor. Gibt es irgendwelche Leistungen die ich in der Zeit beziehen könnte, da ja Fixkosten wie Miete usw. weiter anfallen oder nicht ?

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo, Sie können unbezahlten Urlaub beim Arbeitgeber beantragen. Auf Antrag beim Rentenversicherungsträger, kann Ihnen der während der Durchführung der Kinderrehabilitation entstehende Verdienstausfall erstattet werden, sofern kein Anspruch auf Fortzahlung des Entgelts besteht (sofern die Notwendigkeit der Begleitung anerkannt wird). Das Gleiche gilt für die An- und Abreise. Die entsprechenden Reisekosten können ebenfalls übernommen werden. Bitte wenden Sie sich konkret an Ihren zuständigen Sachbearbeiter (s. Eingangsbestätigung)