Kinder Reha Klinik Antritt Wie lange warten bei Akut Problematik?

von
Nicole

Hallo, ich habe am 22.10.19 eine Kinder Reha für meinen Sohn bewilligt bekommen der folgende Probleme hat:

-Emotionale Störung
-ADHS
-Kombinierte Störung des Sozialverhaltens
-Suizid Gedanken
-geringe Frustrationstoleranz
-selbstverletzendes Verhalten

nun ist das ja erstmal was gutes aber ich werde zwecks Termin von der Klinik vertröstet das es durch aus noch 6 Monate dauern kann.
Sie haben mir einen Fragebogen zugeschickt den ich ausfüllen musste und habe ihn per Email zurück geschickt weil ich dachte es geht schneller.
Ich habe mir sogar ein Schreiben von der Kinderpsychiaterin meines Sohnes geholt das es nicht zumutbar unter den momentanen Umständen noch ein halbes Jahr zu warten bis zum antritt.

Nun meine Frage, wird so ein Schreiben berücksichtigt?
Habe ich dann vielleicht die Chance das es schneller geht?
Ich bin momentan aufgrund der langen dauer seiner Krankheiten (mittlerweile seit 9 Jahren) ziemlich am Limit angekommen und hab das auch der klinik mitgeteilt.

Ich bedanke mich schon mla im voraus für hilfreiche Antworten...

von
DRV

Es wird sicherlich berücksichtigt werden. Ob Sie dadurch aber schneller einen Rehaplatz bekommen, bleibt aber offen. Sie sollten es aber versuchen.
Wenn allerdings kein Platz in der Reha vorhanden ist, kann man Ihnen auch keinen anbieten und in diesen Kliniken sind die meisten Patienten dringend auf Hilfe angewiesen.

von
Daniela

Für eine Akutproblematik sind auch Akutkliniken zuständig
Die DRV ist da wohl der falsche Ansprechpartner

Experten-Antwort

Hallo Nicole,

setzten Sie sich auch noch mit Ihrer Reha-Sachbearbeitung persönlich in Verbindung, vielleicht kann so noch eine schnelle(re) Lösung gefunden werden.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung