Kindererziehungszeiten

von
Anke Rogge

Ich bin Beamtin im Landesdienst und habe keinen Anspruch aufgrund der Kindererziehungszeiten.Nach der Scheidung wurde mir bei der Rentenversicherungsanstalt ein Rentenkonto errichtet.Meine Frage, kann ich die Kindererziehungszeiten nun nachmelden ?

von
rosebud

Grundsätzlich ist eine Anerkennung von Kindererziehungszeiten nicht möglich, weil Sie Anspruch auf gleichwertige Berücksichtigung beim Ruhegehalt (Kindererziehungszuschläge) haben sollten. Aber auch hier gibt es Ausnahmen, z.B. Geburten vor 1992 und/oder vor der Verbeamtung. Am besten in einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung nachfragen!

von
Anke Rogge

Danke für die Antwort rosebud...ich habe als Beamtin beim Ruhegehalt(Pension) keinen Anspruch, werde mich aber morgen bei der Rentenversicherung mal schlau machen, da meine Söhne vor 1992 geboren sind

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Anke Rogge,

den Ausführungen von rosebud schliessen wir uns an.