kinderkur abbruch

von
mama30

ich möchte eine kinderkur abbrechen weil sie mein kind schadet und nicht die beschwerden behandelt werden die er hat...man wird hier nur verschaukelt und vertröstet belogen...
wie bekomm ich dann nen neue kur? oder bekomm ich überhaupt eine für meinen sohn? und wie lang dauerrt dies? was muss ich tun? bin jetzt eine woche hier...oder muss ich die kur vollenden u nd mich dann beschweren? bekomm ich dann ne neue kur? bitte um schnelle hilfe

von
User

Sie können die Kur abbrechen, einfach Rücksprache mit der Klinik halten.
Eine neue Kur bekommen Sie dann nur, wenn Sie einen neuen Antrag stellen. Sie können auch gleichzeitig dann Beschwerde gegen die alte Klinik bei der DRV einlegen mit Begründung.

von
Nix

Brechen Sie die Kinder-Reha ab und setzen Sie sich schriftlich und telefonisch mit Ihrem RV-Träger in Verbindung und klären Sie die Angelegenheit ab.
Sie müssen aber bis zu einer Neuaufnahme in eine andere Kinder-Kurklinik mit einer Wartezeit rechnen.

Viele Grüße
Nix

von
mama30

wie lang müsste ich dann ca. auf neue kinderkur warten`?

von
Hitzeopfer

leider ist mal wieder die Glaskugel in der Inspektion, daher keine Angaben möglich...
mal ehrlich wie soll jemand hier im Forum Aussagen hierzu treffen können, da kommt es auf die Terminplanung der neuen Klinik an usw usf. stimmen sie sich umgehend mit der DRV ab desto schneller kommt vielleicht auch eine neue Einweisung in Betracht

Experten-Antwort

Hallo mama30,

bitte setzen Sie sich zunächst mit der Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträgers, der Ihnen das Kinderheilverfahren bewilligt hat, in Verbindung. Die Sachbearbeitung wird mit Ihnen das weitere Verfahren absprechen und im Falle eines Abbruches auch entscheiden, inwieweit weitere Maßnahmen für Ihren Sohn in Betracht kommen.

von
mama30

danke...