Kinderreha und gleichzeitig Reha für mich?

von
Kindmama

Ich möchte einen Antrag für eine Kinderreha für meinen Sohn (2) stellen. Da ich als Begleitperson sowieso mitfahren muss, ist die Frage, ob ich nicht gleichzeitig einen Antrag für eine Reha für mich stellen kann? Medizinische Gründe lägen vor. Die Frage ist, ob eine gleichzeitige Reha organisatorisch möglich ist?

Oder, wenn es nicht gleichzeitig geht, müsste ich dann Jahre warten, bis ich eine Reha für mich bekommen, weil jetzt mein Sohn eine bekommt?

Danke im Voraus für Ihre Antworten,
Kindmama

von
-

Grundsätzlich ist eine gemeinsame Rehabilitation möglich. Es kommt allerdings auf die jeweiligen Erkrankungen an. Nicht alle Rehakliniken bieten die Möglichkeit, Kinder und Erwachsene gemeinsam zu behandeln, zudem sind die meisten Kliniken auf bestimmte Therapien spezialisiert. Fragen Sie einfach bei Ihrem zuständigen RV Träger nach bzw. machen Sie eine Anlage zu Ihrem Antrag und schildern Sie dort Ihr Anliegen.