Kinderzuschlag bei Witwerrente

von
Lilie

Hallo,

ich möchte gerne wissen, ob ein Witwer nach neuem Recht auch einen Kinderzuschlag zu der Witwerrente bekommt, wenn die Kinderberücksichtigungszeiten bei der verstorbenen Ehefrau mitangerechnet sind.

von
senf-dazu

Wenn im Konto der Verstorbenen die Kinder*erziehungs*zeiten vermerkt sind, wird diese aufgrund des RV-Leistungsverbesserungsgesetzes neu berechnet und entsprechend die Witwerrente angepasst. Es kann aber durchaus noch ein paar Wochen dauern, bis alle Fälle bei den Trägern abgearbeitet sind.
Wenn sich die Kinder*berücksichtigungs*zeiten bei der Verstorbenen rentensteigernd bemerkbar gemacht haben/hätten, profitiert auch der Witwer davon.
Das sollte aber auch aus dem Rentenbescheid hervorgehen, richtig?

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.