Klarstellung:

von
Schorsch

In dem inzwischen geschlossenen Thread

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=326&tx_typo3forum_pi1[controller]=Topic&tx_typo3forum_pi1[topic]=26023

...behauptet der User @???:

Zitat:

"18.07.2014 - 08:09
von ???
RE: Kann ich bei der DRV eine BU-Rente beantragen?

Im übrigen war auch früher die Berufsunfähigkeitsrente nur die Hälfte der Erwerbsunfähigkeitsrente."
(Zitat ende)

Das ist definitiv falsch!

Die "frühere" BU-Rente betrug 2 Drittel der EU-Rente.

MfG

von
wolfigang

Zitiert von: Schorsch

In dem inzwischen geschlossenen Thread

https://www.ihre-vorsorge.de/index.php?id=326&tx_typo3forum_pi1[controller]=Topic&tx_typo3forum_pi1[topic]=26023

...behauptet der User @???:

Zitat:

"18.07.2014 - 08:09
von ???
RE: Kann ich bei der DRV eine BU-Rente beantragen?

Im übrigen war auch früher die Berufsunfähigkeitsrente nur die Hälfte der Erwerbsunfähigkeitsrente."
(Zitat ende)

Das ist definitiv falsch!

Die "frühere" BU-Rente betrug 2 Drittel der EU-Rente.

MfG

Scheiß drauf

w.

Experten-Antwort

Der Hinweis von schorsch ist zutreffend.
Eine nach dem Recht bis 31.12.2000 bewilligte Rente wegen Berufsunfähigkeit beträgt/betrug 2/3 der Rente, die bei Erwerbsunfähigkeit zu zahlen/zahlen gewesen wäre.