< content="">

Klinik meldet sich bei mir, aber es liegt mir noch kein Bescheid vor

von
Brigitte

Freitag nachmittag fand ich einen grossen Umschlag einer Reha- Klinik in meinem Briefkasten. Zunächst war meine Freude groß - ich krieche auf dem Zahnfleisch und hatte alle Hoffnung schon fast aufgegeben.
Dann das Problem: Ich soll die Reha schon in etwas über einer Woche antreten - von jetzt an gerechnet 6 Arbeitstage. Ich selber habe von meiner Versicherung noch keinen Bescheid bekommen. Ausserdem habe ich genau für die Zeit - und für die Urlaubszeit auch noch Vertretungen zugesagt - und wir sind in den nächsten zweieinhalb Monaten so unterbesetzt, dass sogar eine einfache Erkältung für die Kollegen, die Ausfälle aufarbeiten müssen, zum Problem wird. Eine so kurzfristige Lösung kann ich nicht mit meiner Arbeitsmoral vereinbaren. Was tun??

von
Anna

Prioritäten setzen!
Manchmal muss das halt sein......

Ausserdem könnten Sie mit der Klinik kommunizieren......schildern Sie Ihre Situation dort einfach.

Hier im Forum kann man diese Probleme nicht lösen.

Vielleicht zeigt es ja Ihre Grundproblematik, dass Sie es jedem Anspruch recht machen möchten und dies mit Ihrer Gesundheit und Leistungsfähigkeit nicht zu vereinbaren ist?

Ich bin sicher, dass Sie eigentlich bereits wissen was gut für Sie ist.

mfg

von
Hannes

Dann sagen Sie die Reha doch erstmal ab. Ihr Chef wird es ihnen sicher danken. LOL !!

von
Kopfschüttel

Einerseits " kriechen Sie auf dem Zahnfleisch " und andererseits machen Sie jetzt genauso weiter wie bisher. Sie scheinen auch gewaltige psychische Probleme zu haben. Auch die Bemerkung wegen ihrer " Arbeitsmoral " lässt nur diesen Schluss zu .Seien Sie mal schön vorsichtig das Sie nicht ursfrfistig ganz zusammenbrechen. Sie sind auf dem besten Wege dahin. Und dann verlieren Sie alels : Ihre Gesundheit und ihren Arbeitsplatz. Oder glauebn Sie ernshatft ihr Chef wird ihnen das alles später mal danken und Sie im Fall der Fälle dann nicht kündigen ???

Über manche Leute und deren Verhalten kann man wirklich nur den Kopf schütteln.

von
Maus

Was erwarten Sie mit dieser Frage in einem Forum? Haben Sie überhaupt schon mit der Klinik gesprochen?

Experten-Antwort

Hallo Brigitte,

aufgrund Ihrer Schilderungen gehe ich davon aus, dass Sie kein Krankengeld beziehen. Sollten Sie auch nicht von der Krankenkasse zur Reha - Antragstellung aufgefordert worden sein, könnten Sie sich mit der Klinik in Verbindung setzen und einen späteren Aufnahmetermin vereinbaren.