< content="">

Knappschaftliche Endgeltpunkte

von
Renata

Ich erhielt aufgrund meiner Tätigkeit knappschaftliche Entgeltpunkte bis zur Geburt meines Sohnes. Nachder Kindererziehungszeit (2 Jahre) war ich arbeitslos. Sind die Arbeitslosenzeiten nach der Kindererziehungszeit der Knappschaftlichen Rentenversicherung oder der allgemeinen Rentenversicherung zuzuordnen?

von
Marko

Zitiert von: Renata

Sind die Arbeitslosenzeiten nach der Kindererziehungszeit der Knappschaftlichen Rentenversicherung oder der allgemeinen Rentenversicherung zuzuordnen?

Antwort:
Knappschaftlichen Rentenversicherung
§ 137 SGB VI

Experten-Antwort

Die Rechtsnorm des § 137 Sozialgesetzbuch VI wurde bereits benannt. Bezieher von Sozialleistungen sind weiterhin knappschaftlich versichert, wenn sie im letzten Jahr vor Beginn dieser Leistung zuletzt rentenversicherungspflichtig waren. Daraus ergibt sich die Zuordnung zur Knappschaft auch für die Zeiten der Leistungsbezuges während der Arbeitslosigkeit.