Kontenklärung

von
Michaela

Ich hab mal eine Frage, zur Kontenklärung muss ich entweder alle oroginale inklusiv Geburtsurkunde etc einreichen oder zu einer Beratungsstelle gehen. Ist das richtig, dass die Bestätigung auch im Rathaus vorgenommen werden kann?
Mit freundlichen Grüßen

von
no name

Die Beglaubigung der Kopie kann auch im Versicherungsamt Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung erfolgen - und zwar kostenlos, weil für Rentenzwecke.

Experten-Antwort

Die Kostenfreiheit ergibt sich aus § 64 SGB X. Beglaubigte Fotokopien erhalten Sie für Sozialversicherungszwecke kostenfrei. Unter Vorlage des Originals können Sie diese bei Ihrem Sozialversicherungsträger oder aber auch z. B. bei Ihrer Stadt-/Gemeindeverwaltung erhalten. Tip: Sofern Sie beglaubigte Fotokopien für die Rentenversicherung bei Ihrer Stadt-/Gemeindeverwaltung anfertigen lassen, legen Sie dort das Anforderungsschreiben der Rentenversicherung vor.