Korrektur Rentenbescheid

von
Gerda

Wie lange dauert die Korrektur eines Bescheides, wenn die Faktenlage von Anfang an vorhanden war, aber seitens DRV vergessen wurde sie zu berücksichtigen ?

von
Matze72

Rufen Sie dort an und fragen nach.

Diese pauschale Frage wird Ihnen hier niemand beantworten können.

von
Korrigierer

Zitiert von: Gerda

Wie lange dauert die Korrektur eines Bescheides, wenn die Faktenlage von Anfang an vorhanden war, aber seitens DRV vergessen wurde sie zu berücksichtigen ?

8 Arbeitstage, 6 Stunden und 37 Minuten.

Tja - auf dumme Fragen gibt es auch nur dumme Antworten.....

Experten-Antwort

Hallo Gerda,

eine genaue Bearbeitungszeit für die Korrektur eines Bescheides kann hier natürlich nicht genannt werden.
Sie können sich telefonisch bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger nach dem Sachstand erkundigen.