Krankengeld Anrechnung auf Witwenrente

von
Gisela

Hallo,ich möchte mal wissen wie das Krankengeld auf die Witwenrente berechnet wird. Wird das Brutto Krankengeld verwendet oder das Netto? oder wird wie bei der Erwerbsminderungsrente eine Pauschale von 14% abgezogen bevor der Freibetrag abgezogen wird?
Meine Krankenkasse hat mir eine Beitragsberechnung geschickt aus der hervor geht das sie ein Brutto Krankengeld von 30,24€ bzw. ein Netto Krankengeld von 26,97€ pro Tag zahlen.

MfG Gisela

Experten-Antwort

Hallo Gisela,
maßgebender Ausgangswert ist ihr Bruttokrankengeld.
Dieses Bruttokrankengeld wird um ihren individuell zu zahlenden Arbeitslosenbeitrag (derzeit 1,2%, da hälftige Beitragstragung) gekürzt. Eine weitere Kürzung um pauschal 10% findet statt, wenn sie zu einem weiteren Zweig der Sozialversicherung Beiträge zahlen (meist zur Rentenversicherung).
Der so ermittelte Betrag wird mit den entsprechenden Freibeträgen verglichen. Bei überschreiten des Freibetrages erfolgt eine anteilige Kürzung (Anrechnung) bei der Witwenrente.