Krankengeld und Übergangsgeld

von
hannah98

Hallo liebes Forum.

Ich bin seit dem 09.04.2018 krankgeschrieben.
Am 15.05.2018 habe ich eine 24-wöchige Rehamaßnahme angetreten.
Vom 21.05.18 bis zum 30.10.18 habe ich Übergangsgeld erhalten.
Vom 30.10.18 bis zum 25.11.18 habe ich eine Anschlussheilbehandlung angetreten, in dieser habe ich auch Übergangsgeld erhalten.
Ich bin weiterhin krankgeschrieben und habe nun den Bescheid der Krankenkasse für das mir zustehenden Krankengeld erhalten.
In diesem steht, dass mein Krankengeld ab dem 21.05.18 täglich einen bestimmten Satz beträgt.
Bekomme ich nun rückwirkend bis zum 21.05.18 den vollen Satz an Krankengeld ausgezahlt?
Oder wird die Differenz zwischen Krankengeld und Übergangsgeld angerechnet?
Oder steht mir ganz einfach eigentlich erst ab 26.11.18 das Krankengeld zu?

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen!

von
der anderen

Was steht denn dazu im Bescheid?

Ich rate mal, dass das Krankengeld erst nach der Zahlung des Übergangsgeldes beginnt.

von
KK

Dies ist ein Rentenforum. Über die Höhe des Krankengeldes informiert die Krankenkasse oder Sie wenden sich an ein Krankenkassenforum.

https://www.krankenkassenforum.de/

Experten-Antwort

Guten Morgen,
sofern die Reha-Leistung von der DRV bewilligt wurde steht Ihnen in der Zeit der Teilnahme an der Leistung ausschließlich das Übergangsgeld der Rentenversicherung zu.
Nach Abschluss der Reha erhalten Sie das Krankengeld.
Weisen Sie Ihre Krankenkasse bitte darauf hin, das eine Reha-Leistung durchgeführt wurde. Dies geht sicherlich aus dem Akteninhalt bei der Krankenkasse hervor. Evtl. wurde es übersehen?
Freundliche Grüße

Interessante Themen

Soziales 

Neue Pfändungsfreigrenzen: Was Schuldner wissen sollten

Schuldner dürfen seit Juli deutlich mehr behalten. Die neuen Pfändungsgrenzen werden meist automatisch berücksichtigt. In manchen Fällen müssen...

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.