Krankenkassen- Beitrag bei Betriebsrente

von
Frank N.

Es soll diese Regelung wieder kommen, bei der Betriebsrente soll die Krankenkasse wieder die Hälfte tragen. Werden dann alle entlastet oder nur die mit den kleinen Renten.

von
Wie bitte

Und was ist jetzt hier die Frage an die DRV?

von

Zitiert von: Frank N.
Es soll diese Regelung wieder kommen, bei der Betriebsrente soll die Krankenkasse wieder die Hälfte tragen. Werden dann alle entlastet oder nur die mit den kleinen Renten.

Die Gesetzgebung abwarten und nicht spekulieren ist das Gebot der Stunde.

Experten-Antwort

Hallo "Frank N."!,

Die Koalitionspartner haben sich gestern auf folgenden Beschluss verständigt:
Zudem stärkt die Koalition die betriebliche Altersvorsorge durch neue Anreize. Bezieher von Betriebsrenten oder von Kapitalleistungen sollen bei den Krankenkassenbeiträgen entlastet werden. Sie müssen dafür bisher den vollen Beitragssatz von 14,6 Prozent plus Zusatzbeitrag entrichten, während für die Rente nur der halbe Beitragssatz fällig wird - wie für Beschäftigte im Arbeitsleben auch. Die Koalition will für solche Versorgungsbezüge nun einen Freibetrag von 155,75 Euro monatlich schaffen.

Das Gesetzgebungsverfahren bleibt abzuwarten.

Viele Grüße / Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
Herb

Bitte, was heißt das konkret? Können Sie ien Beispiel nennen, was passiert einem Betriebsrentner mit Einkünften aus der Betriebsrente in Höhe von 1000 Euro?

von
Siehe hier

Zitiert von: Herb
Bitte, was heißt das konkret? Können Sie ien Beispiel nennen, was passiert einem Betriebsrentner mit Einkünften aus der Betriebsrente in Höhe von 1000 Euro?

wurde schon beantwortet

Zitiert von: suchenwi
Kann man ja rechnen.
Vorher:
400€ Betriebsrente
davon ab 20% KV+PV von 400 = 80
---
320€

Nachher:
400€ Betriebsrente
-155.75 Freibetrag = 244.25
davon ab 20% KV+PV von 244.25 = 48.85
---
351.15€

Differenz: 31.15€/Monat
Alle Angaben ohne Gewähr.

von
suchenwi

Betriebsrente: 1000€
ab Freibetrag 155,75 = 844,25
- KV+PV (grob 20%) von 844,25 = 168,85
netto vor Steuern: 831,15

von
Meine Güte

Zitiert von: Herb
Bitte, was heißt das konkret? Können Sie ien Beispiel nennen, was passiert einem Betriebsrentner mit Einkünften aus der Betriebsrente in Höhe von 1000 Euro?

Immer diese Ungeduld!
Warten Sie doch erstmal die Gesetzgebung ab.
Wenn Sie dann etwas mehr Betriebsrente haben sollten, merken Sie das schon früh genug.
Einige hier im Forum tuen so, als würde sich das Leben durch diese neuen Gesetze grundlegend ändern. Einfach lächerlich!