< content="">

Krankenversichert als Halbweisenrente in Österreich?

von
Marie

Ich studiere in Österreich und beziehe Halbwaisenrente. Bin ich mit meiner (Renten)Krankenversicherung auch in Österreich krankenversichert?

von
Kleiner Spaßvogel, was?

Zitiert von: Marie

Ich studiere in Österreich und beziehe Halbwaisenrente. Bin ich mit meiner (Renten)Krankenversicherung auch in Österreich krankenversichert?

Lassen Sie Ihr Auto beim Uhrmacher reparieren, nur weil beide Schraubenzieher benutzen? Ihre Krankenversicherung ist Angelegenheit der gesetzlichen Krankenversicherung, nicht der Rentenversicherung. Wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse. Die teilt dann dem Rentenversicherungsträger mit, wenn sich bei Ihrer Krankenversicherung als Rentner eine Änderung ergibt.

von
Sozialröchler?

Zitiert von: Marie

Ich studiere in Österreich und beziehe Halbwaisenrente. Bin ich mit meiner (Rentner-)Krankenversicherung auch in Österreich krankenversichert?

Hier werden Sie geholfen:

www.krankenkassenforum.de

http://www.aok-business.de/hessen/tools-service/expertenforum/

von
W*lfgang

Zitiert von: Marie

Ich studiere in Österreich und beziehe Halbwaisenrente. Bin ich mit meiner (Renten)Krankenversicherung auch in Österreich krankenversichert?

Hallo Marie,
schauen Sie hier mal nach:
http://www.dvka.de/oeffentlicheSeiten/Publikationen/MerkblattRentner.htm

Erste Anlaufstelle ist Ihre jetzige Krankenkasse, die sollte wissen, wie es weiter geht.
Gruß
w.
...und ja, die KVdR (Krankenversicherung der Rentner) IST auch ein Thema der Rentenversicherung, auch wenn es gerne verneint wird - oder zahlt die Rente etwa keine KV-Beiträge ohne gesicherte Erkenntnis der Zulässigkeit und verlangt verpflichtend im Rentenbescheid Informationen bei Änderungen dazu ? ;-)

Experten-Antwort

Die Zuständigkeit der Krankenversicherung richtet sich zunächst nach den Vorschriften des Wohnstaates. Wenn Sie sich aufgrund Ihres Studiums überwiegend in Österreich aufhalten, ist zunächst zu prüfen, ob aufgrund des Wohnorts, des Studiums, eines Rentenbezugs (aus einer österreichischen Versicherung) oder einer Beschäftigung in Österreich krankenversicherungspflicht zur österreichischen Krankenversicherung eintritt. Wenn ja, wären Sie dann über die österreichische Krankenversicherung (auch in Deutschland) krankenversichert und müssten dann zur deutschen Krankenversicherung keine Beiträge mehr bezahlen. Von Ihrer Halbwaisenrente würden dann keine Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge mehr einbehalten werden. Wenn in Österreich keine Krankenversicherungspflicht eintritt, was meines Erachtens wahrscheinlicher ist, sind Sie über Ihre deutsche Krankenversicherung (der Rentner) auch in Österreich krankenversichert.
Zur Abklärung der zuständigen Krankenversicherung (Österreich oder Deutschland) und Beratung über den Krankenversicherungsschutz im jeweiligen anderen Land, empfehlen wir Ihnen sich umgehend mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen.