Krankenversicherung

von
Peter B.

Guten Tag
Ich hätte gerne gewußt, ob meine Ehefrau (ohne Einkommen) über meine Rentenversicherung mit krankenversichert ist, da sie erst 52Jahre jung ist, ihren Job verloren hat und noch keinen eigenen Rentenanspruch hat. Ich selbst beziehe eine Rente aus 35Jahren Berufstätigkeit und eine Pension aus 15Jahren Beamter i.ö.D.und bin privat versichert.
Peter Bartusch

von
Knut Rassmussen

Ihr Frage wäre bei einer Krankenkassse besser aufgehoben.

Deswegen unter Vorbehalt: Seit dem 01.01.2009 besteht eine Versicherungspflicht für alle. Ihre Frau müsste sich also selbt versichern. Zur Wahl steht vermutlich die PKV mit Beihilfe -> lassen sie sich dort beraten (PKV und Beihilfestelle) oder die freiwillige Versicherung (keine Beihilfe außer in Sonderfällen) bei einer gesetzlichen Krankenversicherung.

von
Falsches Forum

Da sie sich hier in einem Forum der Rentenversicherung befinden, ist dies natrülich der völlig falsche Ort eine Frage zur Krankenkasse zu stellen. Hierzu müssen sie sich selbstverständlich an eine Krankenkasse wenden.

Experten-Antwort

Hallo Peter B.,
ich kann Ihnen eine Auskunft unter Vorbehalt geben.
Eine Familienversicherung kennt nur die gesetzliche Pflichtkrankenversicherung.
Zur Frage,inwieweit bei einer privaten Krankenversicherung Familienmitglieder mitversichert werden können,
wäre es wirklich sinnvoller, sich an die Krankenkasse zu wenden.