Krankenversicherung der Rentner

von
anjakvdr

Warum muß man in der KVDR-Meldung das Datum 01.01.82 angeben?

von
Feli

Man muss nicht das Datum 01.01.1982 angeben, sondern alle Krankenkassen, in denen man seitdem bzw. seiner erstmaligen Berufstätigkeit versichert war.
Diese Angaben dienen der Krankenkasse dazu festzustellen, ob man die Voraussetzungen für die Pflichtversicherung in der Krankenversicherung der Rentner (KVdR) erfüllt hat.
Diese hat man erfüllt, wenn man in der zweiten Hälfte seines Berufslebens (Beginn: erstmalige Aufnahme einer Beschäftigung, Ende: Rentenantragstellung) 90% der Zeit in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert war.
Da bei den Menschen, die heute in Rente gehen, diese zweite Hälfte des Berufslebens in der Regel etwa in den 80er Jahren beginnt, sind die Angaben nur ab diesem (sich auch in den letzten Jahren immer mal wieder verändertem) Datum erforderlich.
Es hilft Ihnen also, indem Sie nur Angaben zu wirklich erforderlichen Zeiträumen machen und nicht ihre ganze Lebensgeschichte aufdröseln müssen.

von
Jipsi

Neuregelung der KVdR ab 1.1.82.

Statt eines Pauschalbetrages der
GRV zur KVdR wurde der Beitrag auf eine individuelle Leistung des
Rentners umgestellt (§ 381), dadurch sollten die individuellen
Einkommensverhältnisse der Rentenempfänger und die
Lohnersatzfunktion der Rente berücksichtigt werden.

Berechnungsgrundlage wurde der Zahlbetrag der Rente unter
Einschluss von Zusatzleistungen (§§ 180 V, 385 II). Die Höhe des
Beitrags blieb im 21.RAG noch offen, da die Bundesregierung erst die
Summe der Rentenzahlbeträge ermitteln wollte, damit die umgestellte
Beitragsleistung in ihrer Summe nicht geringer als vorhanden ausfiel.

von Experte/in Experten-Antwort

Das Datum 01.01.1982 dient dazu, aufgrund der Angaben des Rentenantragstellers dessen Krankenversicherungsverhältnis zu berechnen.
Dabei wird anhand einer 9/10 Anrechnung überprüft, ob gegebenenfalls eine Pflichtversicherung in der
Krankenversicherung der Rentner vorliegt.
Das Datum war in früheren Anträgen der 01.01.1973 und wurde auf den 01.01.1982 aktualisiert , da dieser Zeitraum auch bei Altersrentnern für die Berechnung ausreicht.