Krankmeldung für Reha

von
Antragsteller

Hallo,
bekomme ich für eine Reha eine Krankmeldung von meinem Arzt?

von
Klemens

Nein, warum auch ?

von
Antragsteller

Brauche ich aber doch für meinen Arbeitgeber.

von
Sozialrechtler

Zitiert von: Antragsteller

Brauche ich aber doch für meinen Arbeitgeber.

Bescheinigung der DRV reicht.

von
Klemens

Mit dem Rehabewilligungsbescheid bekommen Sie auch eine entsprechende Bescheinigung der Bewilligung zur Vorlage bei ihrem Arbeitgeber.

Natürlich müssen Sie ihren AG dann noch vom konkreten Antrittstag und der - voraussichtlichen - Länge der Reha informieren.

Dazu können Sie ( müssen Sie aber nicht ) ihm dann noch eine Kopie des " Einladungschreibens " der Rehaklinik zukommen lassen, aus dem dieser hervorgeht. Natürlich kann ihr AG dann erkennen um welche Art der Erkrankung es sich bei ihnen handelt und das KANN unter Umständen für Sie negativ später ausgelegt werden. Das sollten Sie sich also gut vorher überlegen und im Zweifel dann nicht machen !

Sollte die Reha dann verlängert werden müssen Sie dies ihrem AG natürlich auch dann entsprechend mitteilen.

Experten-Antwort

Hallo Antragsteller,

eine Krankmeldung für eine Reha ist nicht erforderlich. Wie Klemens schon geschreiben hat, reicht hierfür die Bescheinigung der DRV aus, die Sie zur Vorlage beim Arbeitgeber erhalten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.

Rente 

Endspurt für freiwillige Rentenbeiträge

Viele Versicherte können sich zusätzliche Rentenpunkte kaufen. Wer das noch vor Ende des Jahres tut, kann dabei viel Geld sparen.