Kündigen

von
Fast -Rentner

Hallo ,muss man in der Firma kündigen wenn man in Rente geht?
Schreiben von Firma zur Kenntnis nehmen oder Erhalt bestätigen lassen
Schönes Wochenende.

MfG
Fast- Rentner

von
W*lfgang

Hallo Fast - Rentner,

nein, aus Sicht Rente ist keine Kündigung erforderlich. Sie müssen nur die Hinzuverdienstgrenzen vor Regelaltersgrenze einhalten. Wenn Sie tarifvertraglich beschäftigt sind, kickt Sie normal der Tarifvertrag mit Erreichen der Regelaltersgrenze aus der Beschäftigung zum Monatsletzten raus. *)

Wie es bei Ihnen individuell aussieht - wie wäre es, mal Ihre Personalabteilung zu fragen, was Sie machen sollen/müssen - die DRV hier ist nicht Ihr Arbeitgeber ?! ;-)

Gruß
w.
*) wenn das Schreiben das max. 'Enddatum' für Sie enthält, 3 Kreuze drunter und zurück an die PA ...ansonsten müssen Sie wirklich mal in einer Beratungsstelle aufschlagen, um 'was wäre wenn und aber' zu klären ...

von
Prinz Arnold

Du edler und hochwohlgeborener Fast-Rentner, manchmal steht auch in den Arbeitsverträgen, daß das Beschäftigungsverhältnis automatisch mit Erreichen eines bestimmten Alters endet ohne daß es einer Kündigung bedarf.

von
Schade

Ganz einfach am Montag mal bei der Personalstelle fragen in welcher Form und wielange vorher die wissen wollen wann Sie in Rente gehen.

Ist doch sooo einfach. Man weiß doch wann man in Rente gehen wird und kann rechtzeitig das Gespräch mit der Firma suchen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Fast-Rentner,

bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Personalabteilung, um Ihre Frage zu klären.