Kündigung zum Rentenbeginn mit 63 J.

von
Wolle

Ich bin Jahrgang 1952 und habe im März die Voraussetzung
für die Rente für langjährig Versicherte erfüllt, also 540 Monate (45 Jahre).
Nun steht die Frage im Raum, ob ich kündigen muss?? Mein Arbeitgeber meint Ja.
Ich habe aber die Rentenbestätigung erst Mitte April zu
erwarten, weil ja noch bis Ende März Pflichtbeiträge an die DRV
gezahlt werden. Die Neuregelung für die Rente mit 63 J. ist
noch nicht im Manteltarifvertrag drin.

Danke für eine Antwort

von
-/-

Auskünfte zum Arbeitsrecht stehen den Rentenversicherungsträgern nach dem Rechtsberatungsgesetz nicht zu.

von
Schilas Mama

Hallo Wolle,
der ÖD tut sich etwas schwer mit den neuen
gesetzlichen Regelungen. Ich habe lange recherciert, den Betriebsrat eingeschaltet, aber es führte kein Weg zu einer einer Einigung, d.h. Aufhebung des Arbeitsvertrages wegen rentenrelevanter Tatbestände.
Ich wurde im Dezember 63 Jahre, habe mein Arbeitsverhältnis zum 31.01.2015 gekündigt, da ich bis dahin noch Beschäftigte im ÖD bin. Rentenbeginn für besonders langjährig Versicherte ist der 01.02.2015.

Meine Disskussionen zum Rentenbeginn haben mir sehr viel Ärger eingebracht, machen Sie nicht den gleichen Fehler.

Meine Empfehlung : Kündigen Sie, wenn der AG darauf besteht.

LG
Christina

von
Gigi

Hallo @Wolle,
in vielen Tarifverträgen (auch ÖD) ist geregelt das das Beschätigungsverhältnis mit Ablauf des Monates vor Beginn der Regelaltersrente (65 Jahre+X) endet ohne das eine Kündigung erforderlich ist.
Bei allen anderen (vorzeitigen) Altersrentenarten ist eine Kündigung oder -wenn eine rechtzeitige Kündigung nicht mehr möglich ist- ein Aufhebungsvertrag erforderlich.
Gigi

von
H. Weber

Ich habe 1/4 Jahr meine Schwebt Rente eingereicht!
Mein Rentenbescheid kam vorzeitig und pünktlich. Beim AG wurde der voraussichtliche Verdienst der DRV vorab mitgeteilt. Somit konnte ich auch im öffentlichen Dienst Frühzeit kündigen.
Ja bei vorzeitigem Rentenbezug ist eine Kündigung im ÖD nötig, ansonsten Aufhebungsvertrag jederzeit!

von
Rentenzombie

Seltsam, wo ist mein Beitrag von gestern?
Ich habe doch da schon eine gute Lösung beigetragen.

von
W*lfgang

Zitiert von: Rentenzombie
Seltsam, wo ist mein Beitrag von gestern?Ich habe doch da schon eine gute Lösung beigetragen.
...fragen Sie 'Unten' mal nach - müssen die Lykaner lecker gefressen haben *g

Gruß
w.

Experten-Antwort

Fragen zum Arbeitsrecht können wir im Rahmen dieses Forums leider nicht beantworten.