Kur

von
Frager

Hallo,
ich will in Kur und das schnell. Wie kann ich die Rentenversicherung überzeugen, dass dies nowendig ist? Gibt es ein Verzeichnis möglicher Rehakliniken, die man wählen kann?
Vielen Dank!

von
Schade

Indem Sie einen Reha Antrag stellen und diesen gut begründen.....in google sollte es nicht so schwer sein Kliniken zu finden, die für Ihre Beschwerden gut sind.

von
Nix

Hallo Frager!
Ganz so einfach, wie Schade das erklärt hat, ist es nicht.
Sie müssen schon einen Antrag auf medizinische Leistungen zur Rehabilitation stellen.

Wählen Sie hier in diesem Link bitte das Antragspaket : Medizinische Reha und drucken Sie es aus und senden es an Ihren RV-Träger.
Der RV-Träger bestimmt nach Massgabe der Kosten, in welche Rehabilitationseinrichtung Sie kommen. Sie haben das Recht, eine Wunschklinik zu bennen; ein Anspruch auf Bewilligung in diese Klinik besteht jedoch nicht!(wenn kein Vertrag mit dieser Rehaklinik besteht oder der Tagespflegekostensatz zu hoch ist, wird Ihr Wunsch abgelehnt!!!)

http://www.deutsche-rentenversicherung-rheinland.de/nn_26990/DRVRL/de/Navigation/04__FormulareUndPublikationen/Formulare/Formulare__Rehal__node.html__nnn=true

Unter www.rehakliniken.de
können Sie sich zwar die eine oder andere Rehaklinik anschauen und auf Ihrem Antrag mit der Hand draufschreiben: Klinikwunsch Klinik X in Ort Bad XY. Rufen Sie aber vorher bei Ihrer Wunschklinik an und fragen Sie, ob der RV-Träger, der für Sie zuständig ist, diese Klinik schonmal belegt hat....wenn das unbedingt sein muss.

Ansonsten können Sie Ihren KLinikwunsch auch bei der ärztlichen Untersuchung angeben, zu der Sie nach der Antragsabgabe eingeladen werden.
Aber wie gesagt: Ein Anspruch, in diese Wunschklinik zu kommen besteht nicht!

Einen schönen Sonntag!

Nix

von
Zys

Die goldenen Zeiten der 60er-und 70er sind lange vorbei.Da war es selbstverständlich das ein Arbeitnehmer alle 2 Jahre seinen K urlaub nahm.
Da weht schonlange ein anderer Wind...und das ist gut so!

von
Ines

Hallo Frager, Kur gibt es nicht mehr. Richtig so,denn das Wort klingt wie Hängematte. Reha nur noch für Leute die sie wirklich nötig haben. Wir brauchen jeden Cent für die Pflege der viele Alten der nächsten 20-30 J. Der Staat lässt alles laufen, das Chaos kommt noch. Schönen Abend

von
westerwelle

Zys und Ines ...schönen Gruß an die FDP-damit sich Leistung wieder lohnt!

Experten-Antwort

Hallo Frager,

ich verweise auf den Beitrag von Nix, der Ihre Frage schon umfassend und richtig beantwortet hat.