KUR ?

von
IGEL

Hallo Experten.Ich habe da mal eine Frage.
Ich habe eine EU-Rente. Unbefr.Kann man auch zur Kur fahren ohne Angst zu haben die EU zu verlieren?
Danke!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo IGEL,

sofern Sie eine unbefristete Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit (EM- oder EU-Rente) erhalten ist Ihre Krankenkasse für die Durchführung einer Maßnahme der medizinischen Rehabilitation (Kur) zuständig. Nur dann wenn der Rentenversicherungsträger eine Überprüfung Ihrer Erwerbsfähigkeit vornehmen würde, wäre die Durchführung durch den Rententräger denkbar bzw. zu prüfen.

von
Knut Rassmussen

Sicher?

Wofür wäre dann die Regelung des § 11 Abs. 1, 2. Alt SGB VI da?

Ein EMR-Bezieher erfüllt immer die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen für eine med. Reha, solange nicht ein anderer Ausschlußgrund nach § 12 SGB VI vorliegt.

Und ja, bei einer Genesung könnte die Rente wegfallen.