Kur für Kind + Kur für Mutter

von
Elli

Hallo, ich habe mal eine Frage.
Mein HNO Arzt sagte das ich für meinem 4 Jahre alten SOhn und zusätzlich eine separate Kur für mich bei der bfa beantragen soll (also keine mutter-kind-kur!), sondern das wir beide Anwendungen bzgl Asthma usw erhalten.
Nun möchte ich meinen Lebensgefährten als Begleitperson für unseren Sohn angeben, aber wie kann man dies beantragen, das mein Sohn und ich zeitgleich in eine Kureinrichtung kommen?
VG

von
User

Bei sowas reicht es wenn Sie es sowohl auf Ihrem Antrag als auch auf dem Antrag Ihres Sohnes vermerken, dass Sie mit ihm in eine gemeinsame Klinik wollen.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Elli,

bitte beantragen Sie ergänzend die Begleitperson für Ihr Kind im Rahmen des bewilligten Kinderheilverfahrens. Wir empfehlen hierzu ggf. eine persönliche Erörterung/Absprache mit Ihrem Rentenversicherungsträger.

von
Bravo

Hallo Eli,
es gibt Rehaeinrichtungen, welche sowohl Sie, als auch Ihren Sohn behandeln.

Stichwort für den RV-Träger: Familienorientierte Rehabilitation.

Mit der Mitaufnahme Ihres Lebensgefährten als Begleitperson sieht es da bei Asthma allerdings schwierig aus. Sie können es aber gerne versuchen