Kursleiter - Rentenversicherungspflicht

von
Ulrich Thorenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgende, für mich nicht zu lösende, Frage:

Eine Dame gibt Zumbakurse in 5 Kindergruppen im Sportverein und leitet eine Hip-Hop-AG in einer Ganztagesschule. Bezahlt wird sie durch die Teilnehmer.

Ist die Dame rentenversicherungspflichtig?

von
Klugpuper

Wahrscheinlich ja.
Selbständige Kursleiter, kennen wir.
Kann man prüfen lassen.

Experten-Antwort

Hallo Ulrich Thorenz,

die Dame könnte unter den Personenkreis der selbständig tätigen Lehrer fallen. Diese sind nach § 2 Satz 1 Nummer 1 Sechstes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VI) in der Rentenversicherung versicherungspflichtig, wenn sie regelmäßig keinen versicherungspflichtigen Arbeitnehmer beschäftigen und ihr Arbeitseinkommen regelmäßig im Monat 450 Euro nicht übersteigt.

Die Dame sollte sich auf alle Fälle bei ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger melden, damit dieser prüfen kann, ob Versicherungspflicht besteht.

Sollte die Versicherungspflicht erst zu einem späteren Zeitpunkt festgestellt werden, könnten gegebenenfalls Beiträge für bis zu 4 Jahre rückwirkend gefordert werden.

von
Klugpuper

...und ihr Arbeitseinkommen regelmäßig im Monat 450 Euro nicht übersteigt.

Das "nicht" ist zuviel.

Experten-Antwort

Hallo Klugpuper,

da haben Sie natürlich Recht.

Versicherungspflicht besteht, wenn das monatliche Arbeitseinkommen mehr als 450 Euro beträgt.

Danke für die Berichtigung :-) !

Experten-Antwort

Hallo Klugpuper,

da haben Sie natürlich Recht.

Versicherungspflicht besteht, wenn das monatliche Arbeitseinkommen mehr als 450 Euro beträgt.

Danke für die Berichtigung :-) !

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.