Landwirt als Gesellschafter einer GmbH und Versicherungspflicht

von
Michael 123456789

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich heute mit einer Anfrage an Sie, da ich beabsichtige ein landwirtschaftliches Unternehmen (Weingut) zu gründen.

Besteht als landwirtschaftlicher Unternehmer in der Rechtsform der GmbH (Alleingesellschafter) eine Versicherungspflicht in der Alterssicherung der Landwirte?

Gilt hierbei nicht die Möglichkeit des Statusfeststellungsverfahren der DRV Bund Anfrageverfahren nach § 7a Abs. 1 Satz 1 SGB IV bzw. Obligatorisches Statusfeststellungsverfahren nach § 7a Abs. 1 Satz 2 SGB IV für den Gesellschafter- Geschäftsführer?

von Experte/in Experten-Antwort

Ein alleiniger Gesellschafter - Geschäftsführer einer GmbH ( 100 % Stammkapital) ist in der gesetzlichen Rentenversicherung versicherungsfrei. Hinsichtlich der Versicherungspflicht in der Alterssicherung der Landwirte wenden Sie sich bitte an die Landwirtschaftliche Alterskasse.