Langjährig versichert

von
S. Rieger

Ich, weibl. 24.09.59 geborgen. Arbeite seit 1.8.77 habe 2 Kinder / Unterbrechnung vom 11.06.91-30.09.91/ dann auf Minijobbasis gearbeitet vom 01.10.91-30.03.95 /Ab 01.04.95 Teilzeit(19,5 Std.) bis jetzt.
Kann ich mit 63 Jahre in Rente gehen?

von
Unverständnis

Fordern Sie sich eine Rentenauskunft an und schauen unter dem Punkt 'Altersrente für langjährig Versicherte' ob die wartezeitrechtlichen Voraussetzungen (mit der Wartezeit von 35 Jahren) erfüllt sind.

von
Genervter

Solch grundlegende Antworten findet man tatsächlich in seiner persönlichen Rentenauskunft unter
den aufgeführten Rentenarten!

von
S.Rieger

Danke für den Hinweis. In meinen Unterlagen sind nur jährliche Renteninformation. Hier sind die Informationen nicht zu finden. Ich fordere jetzt ein Rentenauskunft an.

von
W*lfgang

Zitiert von: S.Rieger
Ich fordere jetzt ein Rentenauskunft an.
S.Rieger,

geht hier online:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo S. Rieger,

wie Sie den bisherigen Antworten bereits entnehmen können, ist hier eine pauschale Antwort leider nicht möglich. Die Anforderung einer Rentenauskunft ist insoweit auch aus meiner Sicht der richtige Weg. Entsprechende Hinweise haben Sie bereits erhalten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.