< content="">

Lebenserwartung wenige Monate ca.5

von
bernhard54

"von W*lfgang ******Antwort auf Lebenserwartung wenige Monate******

Beantragen Sie den GdB-Ausweis, die Bearbeitungszeit ist möglicherweise - wegen der Diagnose - extrem kurz."

Ich habe von derKrankenkasse schon Bescheid bekommen, dass KVdR geprüft wurde.
Deutet das darauf hin, das der Rentenbescheid in Arbeit ist, und bald der Bescheid raus geht.

Gruß
Bernhard54

von
W*lfgang

Zitiert von: bernhard54
Ich habe von der Krankenkasse schon Bescheid bekommen, dass KVdR geprüft wurde. Deutet das darauf hin, das der Rentenbescheid in Arbeit ist, und bald der Bescheid raus geht.
bernhard54,

nein, die KK hat lediglich 'grünes Licht' gegeben, dass Sie auch als Rentenempfänger in der KVdR pflichtversichert sind und das auch gegenüber der DRV bestätigt.

Der DRV dient das dahingehend, von Ihrer (möglichen) Rente die aktuellen KV/PV-Beiträge abzuziehen und an die K zu überweisen.

Über den Rentenantrag als solcher ist das noch keine Entscheidung, dazu erhalten Sie ausschließlich von der DRV Bescheid.

Gruß
w.

von
bernhard54

Danke Wolfgang,
ich dachte nur wenn die DRV die KVdR prüfen lässt, das der Antrag in der Hand ist, und die Bearbeitung dann auch vollzogen wird.

von
§§-Reiter

Auch bereits als Rentenantragsteller kann man - unter den gleichen Voraussetzungen wie als Rentner - in der KVdR pflichtversichert sein (§ 5 Abs. 1 Nr. 11 SGB V), daher die Prüfung schon jetzt unabhängig von einer Bewilligung.

Experten-Antwort

Hallo bernhard54,
die Prüfung der KVdR ist noch kein Hinweis, dass der Antrag bereits erledigt ist. Es können durchaus noch Ermittlungen ausstehen, die die Bescheiderteilung verzögern.