Leistundbild stimmt nicht mit dem Rehabericht überein

von
Miss Marple

Hallo,
war letztes Jahr zur Reha, diese wurde von der Rentenversicherung veranlasst, hatte einen Rentenantrag gestellt.
Im Entlassungsbericht wird mein Leistungsbild dargelegt, dieses wurde aber nicht komplett von der Rentenversicherung übernommen. Dabei handelt es sich um Punkte, die für mich sehr wichtig sind, wie zum Beispiel kein Publikumsverkehr oder keine neuen Aufgaben zu erlernen.
Wie muss ich mich jetzt Verhalten?
Ich soll einen Antrag auf Teilzeit bei meinem Arbeitgeber stellen, aber wenn das Leistungsbild nicht stimmt und das alles innerhalb von 4 Wochen.
Ich bin total fertig und verzweifelt.

Experten-Antwort

Hallo User Miss Marple,

Sie sollten schnellstmöglich Kontakt mit Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger aufnehmen, damit die Unstimmigkeiten im Entlassungsbericht geklärt werden können. Wenn bereits ein Rentenbescheid erteilt wurde, ist zu klären, ob Sie noch Widerspruch gegen den Bescheid einlegen können und ob dieser Widerspruch ggfs. Sinn macht.
Falls Sie Widerspruch einlegen möchten, können Sie dies zunächst fristwahrend machen und vor Abgabe der Begründung ggfs. ein Beratungsgespräch in einer Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung durchführen.

Klären Sie ggfs. mit Ihrem Arbeitgeber ab, ob der Antrag auf eine Teilzeitbeschäftigung verschoben werden kann, da Sie derzeit mit der Deutschen Rentenversicherung einige zu klären haben.

von
Miss Marple

Danke für die schnelle Antwort.
Der Rentenbescheid ist noch nicht eingegangen, ich habe Formulare erhalten, unteranderem die ich vom Arbeitgeber ausfüllen lassen soll. Und da ist halt mein Problem, das Leistungsbild von der Rentenversicherung stimmt nicht mit dem Rehabericht überein, es fehlen halt massive Einschränkungen in meiner Leistungsfähigkeit, die in der Reha bestätigt wurden.
Und das soll ich meinem Arbeitgeber vorlegen....

von
Miss Marple

Danke für die schnelle Antwort.
Der Rentenbescheid ist noch nicht eingegangen, ich habe Formulare erhalten, unteranderem die ich vom Arbeitgeber ausfüllen lassen soll. Und da ist halt mein Problem, das Leistungsbild von der Rentenversicherung stimmt nicht mit dem Rehabericht überein, es fehlen halt massive Einschränkungen in meiner Leistungsfähigkeit, die in der Reha bestätigt wurden.
Und das soll ich meinem Arbeitgeber vorlegen....

von
Miss Marple

Danke für die schnelle Antwort.
Der Rentenbescheid ist noch nicht eingegangen, ich habe Formulare erhalten, unteranderem die ich vom Arbeitgeber ausfüllen lassen soll. Und da ist halt mein Problem, das Leistungsbild von der Rentenversicherung stimmt nicht mit dem Rehabericht überein, es fehlen halt massive Einschränkungen in meiner Leistungsfähigkeit, die in der Reha bestätigt wurden.
Und das soll ich meinem Arbeitgeber vorlegen....

von
Miss Marple

Danke für die schnelle Antwort.
Der Rentenbescheid ist noch nicht eingegangen, ich habe Formulare erhalten, unteranderem die ich vom Arbeitgeber ausfüllen lassen soll. Und da ist halt mein Problem, das Leistungsbild von der Rentenversicherung stimmt nicht mit dem Rehabericht überein, es fehlen halt massive Einschränkungen in meiner Leistungsfähigkeit, die in der Reha bestätigt wurden.
Und das soll ich meinem Arbeitgeber vorlegen....