Leistung zur Teilhabe

von
daisydack

Von der Krankenkasse Ausgesteuert,kein Anspruch mehr auf Arbeitslosengeld ,und zur Zeit Leistung zur Teilhabe für 9 Monate von Rentenversicherung frage wie geht es weiter da Beruf nicht mehr ausgeübt werden darf und ich bis jetzt nichts gefunden habe, Rentenantrag stellen wenn kein Job finde?Oder wird man mit Harz 4 Bestraft weil man krank geworden ist ob wohl man immer gearbeitet hat....

von
Schade

Rentenantrag zu stellen ist nie verboten. Aber wenn die RV eine Teilhabe finanziert, geht man in der Regel davon aus, dass Sie grundsätzlich arbeiten können, somit ist eine Rente nicht allzu wahrscheinlich.

Aber das kann Ihnen im Forum eh keiner sagen, weil keiner Sie und Ihren Gesundheitszustand kennt.

Somit ist ALG II die Alternative oder Sie finden einen passenden Job mit dem Sie die Bedürftigkeit verhindern können.