Leistungsmonat Rente

von
kasa

Wann ist der 1. Leistungsmonat der Rente bei jemandem der am 1.10.1952 geboren ist?

Herzlichen Dank schon im Voraus

von
Saka

Der Beginn ist so wie du die Rente beantragt hast und diese auch bewilligt wurde.

Experten-Antwort

Hallo Kasa,
wenn der 01.10.1952 der Geburtstag ist, kann die Regelaltersrente am 01.04.2018 beginnen (65 Jahre + 6 Monate).
Voraussetzung ist hierfür aber, dass der Rentenantrag spätestens am 30.06.2018 gestellt wird. Wird der Antrag nach dem 30.06.2018 gestellt, beginnt die Rente mit dem 1. des Monats, in dem sie beantragt wird.

von
Kasa

Sehr geehrter Herr Experte,
in der Wissensdatenbank der BA wird die Altersrente nach § 99 Abs. 1 SGB VI frühestens ab Beginn des Folgemonats gezahlt.
Wichtig ist es hierbei, ob noch SGB II Leistungen für den Monat April 2018 in Frage kommen könnten.

Experten-Antwort

Hallo Kasa,
das ist richtig.
Die Rente beginnt am 1. des Monats, der dem Monat folgt, in dem die Voraussetzungen für die Rente erfüllt sind.
Bei der Regelaltersrente ist meistens das Alter die zuletzt erfüllte Voraussetzung, deshalb bin ich bei meiner Antwort davon ausgegangen.
Das Lebensalter wird 1 Tag vor dem eigentlichen Geburtstag erfüllt.
Wenn Sie also am 01.10. geboren sind, erfüllen Sie das Alter am 30.09. und die Rente kann am 1. des Folgemonats - dem Oktober - beginnen.
Besonderheit Jahrgang 1952: Die Altersgrenze verschiebt sich um 6 Monate. Damit Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen am 31.03. und Rentenbeginn am 01.04.2018.

von
Rentencrack

Zitiert von: Experte/in
Hallo Kasa,
wenn der 01.10.1952 der Geburtstag ist, kann die Regelaltersrente am 01.04.2018 beginnen (65 Jahre + 6 Monate).
Voraussetzung ist hierfür aber, dass der Rentenantrag spätestens am 30.06.2018 gestellt wird. Wird der Antrag nach dem 30.06.2018 gestellt, beginnt die Rente mit dem 1. des Monats, in dem sie beantragt wird.

Falsch, es müsste der 2. Juli für die Antragsstellung ausreichen, da der 30. Juni dieses Jahr auf einen Samstag fällt.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.