Lohnunterlagen

von
Matze

Hallo,

wurden sämtliche Lohnunterlagen der DDR-Betriebe an die Archivfirmen

"Iron Mountains" und "Rhenus Office GmbH" abgegeben?

Erfolgte eine Trennung nach Art des Betriebes und wie lange werden die Unterlagen aufbewahrt?

SV-Ausweis bei Flucht verloren...

Danke für Antworten!

Grüße

von
LS

Lohnunterlagen der ehemaligen DDR sind längstens bis 2011 aufzubewahren.
.
Über die zutreffende Archivstelle bitte in der jeweiligen Stadtverwaltung hinterfragen, evtl. auch Landkreis, zu der der Betrieb zu DDR Zeiten gehörte.

Experten-Antwort

Ich verweise (auch bezüglich der zeitlichen Begrenzung) auf die Antwort von "LS", da nicht in jedem Fall die Lohnunterlagen bei den von Ihnen genannten Betrieben vorgehalten werden.