LTA Angebote ? :)

von
LTA

Hallo habe egelesen das es mehrere möglichkeiten bei einem Lta Antrag gibt :)

Z.b Bfw oder so , finden die alle stationär statt oder gibt es auch ambulant? habe eine 1,3 jahre alter Tochter und war erst 2 Monate ich Reha , habe zwar eine verlobte aber stationär , würde für mich nciht infrage kommen , also ich würde dies dan auch ablehnen , mit der Riskierung einer ALG Sperre für 3 Monate.
Oder gibt es auch viele einrichtungen die ambulant erfolgen , oder überwiegend stationär ? wobei das ja sher viel geld kosten würde .

von
Anonym

Aufgrund des Corova-Virus befindet sich die Rentenversicherung in einem Ausnahmezustand. Persönliche Beratungen sind bis auf weiteres nicht mehr möglich. Telefonisch durchzukommen ist sehr schwer.

Bitte stellen Sie daher online Ihren Antrag über folgenden Link:

https://www.eservice-drv.de/eantrag/hinweis-ohne-karte.seam?cid=8391

Geben Sie sich bitte beim Ausfüllen des Antrages Mühe. Im Freiraum zum Ende des Antrage können Sie Ihre individuelle Situation schildern. In der Form wie Sie hier geschrieben haben, wird Sie wohl keiner wirklich verstehen können.

Vorab wird Ihnen Ihre Frage wohl niemand konstruktiv beantworten können. Bitte haben Sie nach der Antragstellung Geduld.

Vielen Dank.

Experten-Antwort

Hallo LTA,

wie von Anonym richtig ausgeführt, sollten sie zunächst einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben stellen. Sollte der Antrag dem Grunde nach bewilligt werden, erhalten sie einen Beratungstermin durch den zuständigen Reha-Fachberater*in. In welcher Form der Beratungstermin durchgeführt wird (persönlich/telefonisch etc.), kann derzeit nicht abgesehen werden.

von
Lta

Vielen Dank für die netten Antworten , eine kleine Frage hätte ich noch da ich gerade aus einer psychischen Reha entlassen wurde , bekommt man nur 1 Angebot oder mehrere , weil man abendzu mal Rpk liest wobei dies ja gar nicht infrage kommen würde und ich bin ja auch nicht verpflichtet dies dan zu machen .

Hoffe die Coronakrise ist bald vorbei

von
Rentenschmied

Hallo werter Lta,
sie haben die vorherigen Antworten schon gelesen? Sie werden den Beratungstermin beim Rehafachberater abwarten müssen, wenn überhaupt die Notwendigkeit einer LTA durch die RV festgestellt wird. Alle weiteren Fragen zu bestimmten Maßnahmen sind hier und jetzt völlig nutzlos.
Mit besten Grüßen