LTA Maßnahme

von
Janet48

Ich war vom Feb.19 bis März19 zur Reha,während der Reha habe ich Übergangsgeld erhalten. Vor der Reha erhielt ich schon Krankengeld.Bin dann aus der Reha wieder arbeitsunfähig entlassen wurden, da ich in meinen alten Beruf nicht mehr arbeiten darf.Es wurde ein LTA Antrag gestellt,ich soll eine Umschulung machen. Der Antrag ist auch genehmigt. Bin seit REHA-Ende wieder im Krankengeld,da ich ja in meinem alten Job nicht mehr arbeiten darf und mein Arbeitgeber keine andere arbeit für mich hat.
Nun meine Fragen: Muss mich mein Arzt jetzt bis zum beginn der LTA Maßnahme weiter krankschreiben? Wie lange dauert es bis eine solche Maßnahme beginnt? Bin total verunsichert ich hoffe mir kann jemand helfen.

Experten-Antwort

Hallo Janet,
die Bestätigung der Arbeitsunfähigkeit ist Grundlage für die Zahlung von Krankengeld. Ihre Frage könnten Sie aber gern an Ihre Krankenkasse richten.
Bezüglich des Beginns der Umschulung setzen Sie sich bitte mit Ihrem Reha-Fachberater in Verbindung. Ich bin mir sicher, dass bereits ein Beginntermin genannt werden kann.
Freundliche Grüße

von
Janet48

Zitiert von: Experte/in
Hallo Janet,
die Bestätigung der Arbeitsunfähigkeit ist Grundlage für die Zahlung von Krankengeld. Ihre Frage könnten Sie aber gern an Ihre Krankenkasse richten.
Bezüglich des Beginns der Umschulung setzen Sie sich bitte mit Ihrem Reha-Fachberater in Verbindung. Ich bin mir sicher, dass bereits ein Beginntermin genannt werden kann.
Freundliche Grüße

Lieb von euch das ihr mir geantwortet habt aber meine Frage ist damit nicht Beantwortet. Die lautet" Muss mich mein Arzt bis zum beginn der Umschulungsmaßnahme weiter Krank schreiben."

von
santander

Ganz klar : nein

von
PeterT

Um weiterhin KG zu erhalten ist eine AU zwingend erforderlich.

Und das Übergangsgeld bekommt man vom ersten der Tag der LTA bis zum letzten.

Lässt du dich nicht AU schreiben, zahlt die KK auch kein KG mehr. Beginnt die LTA später, gibt es für den " Wartezeitraum " auch kein Geld.

So würde ich das sehen.

von
KSC

Ist doch eigentlich eine total überflüssige Frage.

Glaubt wirklich jemand dass die Krankenkenkasse Geld ohne Krankmeldung zählt? Und das vielleicht Monate lang bis die LTA beginnt.

Wie lange es bis zur LTA dauert weiß auch keiner im Forum....