LTA Vormaßnahme durch Corona gefärdet?

von
Salla

Hallo,
ich habe das Problem das ich in der Vormaßnahme bin und eigentlich ein Praktikum absolvieren müsste. Seit Freitag wissen wir, dass in NRW die Kitas und Schulen geschlossen werden bis zum 19.04.2020. Da ich einen Sohn von 7 habe,also betreut werden muss und ich nicht zu der Bedarfsgruppe gehöre, muss ich zu Hause bleiben. Nur wie geht es jetzt mit meiner Maßnahme weiter und was ist jetzt mit dem Praktikum???
Ich bitte um hilfe...
Mit freundlichen Grüßen
Salla

von
LTA

Lesen Und verstehen Sie den Vorbeitrag zu Coronavirus. Das Forum kann Ihnen keine Antwort liefern. Setzen Sie sich mit der Stelle bei der Sie die Vormaßnahme absolvieren und Ihrem Rehafachberater und/oder Ihrem zuständigen Rententräger in Verbindung und klären dort Ihre individuelle Situation.

Experten-Antwort

Hallo Salla,

eine abschließende Antwort im Forum ist aufgrund der sich ständig veränderten Situation nicht möglich. Bitte setzen sie sich mit ihrem zuständigen Reha-Fachberater bzw. dem zuständigen Rentenversicherungsträger in Verbindung.