LTA/Umschulung: Neuer Beruf doch nicht geeignet?

von
c4e

Habe eine Umschulung bezüglich meines LTA-Antrages bewilligt bekommen. Beim Probeunterricht habe ich nun schnell gemerkt, dass der neue Beruf, den ich aus 2 verschiedenen Berufen ausgewählt habe, nichts für mich ist. Start des RVL (VOR der UMSCHULNG) ist im November. Kann ich mich noch für einen anderen Beruf umentscheiden in einer anderen Bildungseinrichtung?

von Experte/in Experten-Antwort

Bitte setzen Sie sich umgehend mit Ihrem zuständigen Reha-Fachberater des Rententrägers in Verbindung um gemeinsam das weitere Verfahren und weitere Vorgehen zu erörtern.
Hier sind allgemeine Hinweise o.ä. nicht möglich. Hier geht es um Ihren konkreten Einzelfall, der bitte direkt mit den zuständigen Ansprechpartnern geklärt werden muss.

Sie selbst können natürlich nicht von jetzt auf gleich den Zielberuf wechseln. Der Rehadienst wird sicherlich prüfen und feststellen wollen, ob Sie für den neu ausgewählten (anvisierten) Zielberuf geeignet sind. Aber grundsätzlich gibt es ja positive Signale, da der Rehabilitationsträger seine Bereitschaft Ihnen zu helfen schon gegeben hat. Nämlich durch die Maßnahme die sich jetzt grade als nicht so passend herausgestellt hat.

Alles weitere kommt auf die Gesamtumstände und Ihren konkreten Einzelfall an. Also bitte Ihren persönlicher Rehaberater kontaktieren.

von
c4e

DANKE, "Experte", für die schnelle Antwort!

Der ausgewählte Beruf war die zweite Wahl, da der von der Rehaberaterin und von mir GEMEINSAM ausgesuchte "Favorit"-Beruf bzw. der Kurs dafür nicht zustande kam.
Daher frage ich mich, ob ich eine andere Bildungseinrichtung noch wählen kann?

von Experte/in Experten-Antwort

Theoretisch, da Reha-Leistungen durchweg Ermessensleistungen sind, ist immer alles möglich und denkbar.
Daher bitte Ihren individuellen Einzelfall, incl. Ihrer Wünsche und Vorstellungen, beim Rehafachberater vortragen und gemeinsam schauen welchen Weg man künftig zusammen angehen möchte.

von
c4e

Alles geklärt!

Allerdings vergas ich zu fragen, ob die Kosten im jeweiligen Monat für Frühstück und Mittagessen übernommen werden?

Gibt es da Regelungen?

von
c4s

Heute persönliches Gespräch gehabt wobei ALLES geklärt wurde!

THEMA LÖSCHEN - Danke!