< content="">

Lücke zwischen letztem Gehalt und erster Rentenauszahlung

von
H.Weber

Ich habe am 28.7.2014 meine vorgezogene Rente
für Schwerbehinderte zum 1.11.2014 beantragt.
Lt. der DRV - Beratung sind alle Voraussetzungen gegeben.
Nun zu meiner Frage: Ich muss nun zum 30.10.2014 meinen Arbeitsplatz kündigen.
Wenn nun der Rentenbescheid etwas später eintrudelt, was ist dann mit meiner Krankenversicherung?
Muss ich da was selber zahlen?

Experten-Antwort

Hallo H Weber,

ich verweise auf die Antworten zu Ihrer identischen, am 28.07.2014, 18.11 Uhr geposteten Frage.