Mahnung von der Krankenkasse was nun?

von
Matthias

Die Zentrale der Krankenkasse (TK) ist in Hamburg soweit, ich das weis. Dasi sind über 200 KM . Relativ weit entfernt wohne inne nähe von Dortmund (NRW). Bin gerade telefonisch beim Hauptzoll amt durch gekommen. Die meinte bin bei Ihnen noch nicht im System drin. Soll abwarten bis post kommen . Da kommt irgendwann einer vom Hauptzoll amt einer vorbei , guckt sich meine Lebenssituation an und sofern ich in Zukunft ALG 2 beziehen sollte, schiebt sich das mit den Geld immer weiter nach hinten (Weil beim existenz Minimum , kann man nix pfänden) usw . Wenn ich was verdienen sollte. Soll ich den nen Betrag anbieten was machbar ist usw.

von
Matthias

Sry für die Rechtschreibfehler (In den vorherigen Posts).

von
Steiner

Zitiert von: Matthias

Die Zentrale der Krankenkasse (TK) ist in Hamburg soweit, ich das weis. Dasi sind über 200 KM . Relativ weit entfernt wohne inne nähe von Dortmund (NRW). Bin gerade telefonisch beim Hauptzoll amt durch gekommen. Die meinte bin bei Ihnen noch nicht im System drin. Soll abwarten bis post kommen . Da kommt irgendwann einer vom Hauptzoll amt einer vorbei , guckt sich meine Lebenssituation an und sofern ich in Zukunft ALG 2 beziehen sollte, schiebt sich das mit den Geld immer weiter nach hinten (Weil beim existenz Minimum , kann man nix pfänden) usw . Wenn ich was verdienen sollte. Soll ich den nen Betrag anbieten was machbar ist usw.

Wenn das schreiben kommt nimmst du die ganzen Unterlagen und gehts zur Schuldnerberatung oder zu einem Anwalt.

Du musst mal langsam begreifen , das es jetzt nicht viertel vor zwölf sondenr schon nach zwölf ist.

von
Steiner

Und die TK hat Geschäftsstellen in jedem grösseren Ort. Also von wegen Hamburg. Du brauchst doch nicht zur Zentrale der TK wegen der Sache sondern kannst jede Filiale aufsuchen um eine Klärung herbeizuführen !

http://www.tk.de/tk/tk-vor-ort/kundenberatungen-a-z/a/149442

von
Klartext

"ich es gestunded haben möchte , aber bin 2 Tage über der widerspruchsfrist. "

Sag mal: Wie aussergewöhnlich D Ä M L I C H bist Du eigentlich ????

Wie kann man den die Widerspruchsfrist verpennen ???

Bist Du nicht mal in der Lage einen Brief richtig zu lesen und Fristen einzuahlten ??

Du solltest am besten ins betreute Wohnen. Bist doch scheinbar wirklich gar nciht eigenständig lebensfähig Du Spacken. Bist 25 und agierst im Leben wie ein 12 jähriger...