mediz. Reha

von
blase

mir wurde die mediz. Reha abgelehnt, habe Widerspruch eingelegt (Brief am 20.5. bei DRV Bund eingegangen).Wer kann mir jetzt sagen wie lang es dauert bis ich Antwort bekomme wenn der Widerspruch nicht zur Widerspruchstelle geht.

MFG
blase

von
mal sehen

Halo,

die DRV Bund ist ein grosser Apperat gegenüber der DRV in den Länder.Somit kann bei der DRV Bund ein Widerspruch etwas länger gehen.In der Regel kann man von ca.4 - 6 Wochen ausgehen.Also liegt die DRV Bund noch im Rahmen.Vorausgesetzt,es ist kein weiteres Gutachten Untersuchung notwendig was Zeit in Anspruch nimmt.

Gruss

von
Corletto

Da dies immer Einzelfall abhängig ist und von den weiteren Schritten die die RV jetzt einleiten wird, kann ihnen das niemand sagen.

Wahrscheinlich werden Sie jetzt neu oder erstmals begutachtet werden, inwieweit eine Reha bei ihnen angezeigt ist.

SIE sollten jedoch jetzt im Widerspruchsverfahren auch von ihren behandelnden Ärzten neue - aktuellste - med. Unterlagen/Atteste beibringen, die eine Rehamassnahme als absolut notwendig erescheinen lassen, um eine kurz bevorstehende Erwerbsminderung noch abwenden zu können.

Alle ärztlichen Unterlagen die NACH Widerspruchseinlegung eingereicht werden, müssen seitens der RV beachtet und neu bewertet werden !

Experten-Antwort

Siehe Beiträge von "mal sehen" und "Corletto".

von
mabu

Die WIderspruchszeit ist in der Regel kürzer als bei dem ursprünglichen Antrag.

Ein Widerspruch lohnt sich immer, da auch bei mir dieser notwendig und erfolgreich war.