Medizinische Daten an Agentur für Arbeit ?

von
Fragezeichen

Hallo !

Im Antrag auf Weiterzahlung einer EU-Rente steht, dass die RV medizinische Daten an die Agentur für Arbeit weitergeben darf. Das wäre aber doch für eine Arbeitssuche völlig negativ. Im Fall einer Ablehnung einer Weiterzahlung würden die medizinischen Daten das AfA doch rein gar nichts angehen!??

von
Heinerich

Sie können den passus streichen.

Sollte dann eine Anforderung des med. Dienstses der Agenturen für Arbeit kommen, müssten diese eine Einverständniserklärung von Ihnen vorlegen, um med Unterlagen weiterzureichen.

von
Fragezeichen

Danke !

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Fragezeichen,

wie bereits von Heinerich erwähnt, müssen Sie der Weitergabe der der medizinischen Daten an die Agentur für Arbeit nicht zustimmen. Es kann jedoch sinnvoll sein, dass die Daten der Agentur für Arbeit mitgeteilt werden, damit eine Doppeluntersuchung vermieden wird.