medizinische Untersuchung

von
Neustädterin

Bin durch Zufall aur euer Forum gestoßen.

Habe mal eine Frage.

Habe wegen internistischen und kartiologischen Gesundheitsstörungen Erwerbsminderungsantrag gestellt.

Nun soll ich zu einen Facharzt für Allgemeinmedizin. ( Verschiedene Fachartztberichte liegen schon vor.

Ist das die übliche Vorgehensweise?

Danke schon mal für eure Auskunft.

von
Jockel

Hallo,
ja, das ist durchaus üblich. Vermutlich sind die von Ihnen übersandten Unterlagen dann nicht aussagekräftig genug gewesen.
Also, nicht wundern, das Verfahren ist normal.

von
Neustädterin

Danke für die schnelle Antwort.

Werde die Untersuchung dann auf mir zukommen lassen.

von
Brigitte

Alles Gute für Ihnen!

von
Neustädterin

Danke schön!

Es wird halt auch viel Erzählt von Fangfragen usw. Das manche Menschen total verunsichert werden.

von
Chris

Dass die Gutachter mal hinterfragen, ist völlig normal. Ich hatte mir meinen aber vorher viel schlimmer vorgestellt, der war sehr nett - also nicht verrückt machen!
Besser: Alle Arzt- und Krankenhausberichte, die die DRV noch nicht hat, einsammeln und in Kopie mitnehmen. Auch alles, was Sie ihm sagen wollen, schon eine Woche vorher auf einen Zettel schreiben, um nichts Wichtiges zu vergessen. Und sachlich bleiben, dramatisches Jammern und klagen nimmt kaum jemand ernst...

von
B´son

Zitiert von: Brigitte

Alles Gute für Ihnen!

Sie Schelm ;-)

von
Neustädterin

Danke für den Zuspruch! Dann werde ich mal alles notieren.

Die noch fehlenden Berichte hole ich nächste Woche beim Hausarzt ab.

von
Neustädterin

B`son

Wie so Sie Schelm ?

von
B´son

Zitiert von: Neustädterin

B`son

Wie so Sie Schelm ?

Diese Frage sollte Ihnen @Brigitte beantworten.

von
Antwort

Zitiert von: B´son

Zitiert von: Neustädterin

B`son

Wie so Sie Schelm ?

Diese Frage sollte Ihnen @Brigitte beantworten.

Pssst, auch ich könnte diese Frage beantworten.
Gar nicht schwer.
Mache ich aber nicht.

von
neustädterin

Bin dankbar über jede Sachdienliche Information.

Brauche keine spitzfindigen Bemerkungen.

Interessante Themen

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.