Mehr Geld für den Bestand bei der Erwerbsminderungsrente

von
Josefs Sohn

Wann gibts mehr Geld für die Bestandsrentner?
Warum dauert das so lange?
Grüße

von
Siehe hier

Da fragen Sie doch lieber mal direkt bei den Personen nach, die so etwas vor der Wahl angekündigt haben.

Diese Damen und Herren sind hier im Forum allerdings nicht vertreten, weshalb Sie sich dafür wohl z.B. direkt an das Bundeskanzleramt in Berlin wenden sollten.

Viel Erfolg!

von
W°lfgang

Zitiert von: Josefs Sohn
Wann gibts mehr Geld für die Bestandsrentner?
Warum dauert das so lange?
Grüße

hmm ...wohl zum 01.07. - also noch 1/2 Jahr kalt duschen, Sie erhalten zeitnah eine Mitteilung.

Gruß
w.

von
Frei

Rot Grün haben damals die Rentengesetzgebung geschaffen die die EM Rente mit Abschlägen schaffte, die Absenkung des Rentenniveaus und die Zurechnungszeiten. In die Wahl sind sie mit dem Wahlspruch gegangen, dass das alles voll sozial ungerecht sei. Das Schafe ihre eigenen Metzger wählen trifft erstaunlich oft zu.

von
EM Bestandsrentner

Zitiert von: Frei
Rot Grün haben damals die Rentengesetzgebung geschaffen die die EM Rente mit Abschlägen schaffte, die Absenkung des Rentenniveaus und die Zurechnungszeiten. In die Wahl sind sie mit dem Wahlspruch gegangen, dass das alles voll sozial ungerecht sei. Das Schafe ihre eigenen Metzger wählen trifft erstaunlich oft zu.

Ich habe die jetzige 25,7+14,8+11,5 % Parteien nicht gewählt warte aber auch auf die gerechte Anpassung für die Bestandsrentner.

von
Geduld

Zitiert von: EM Bestandsrentner
Zitiert von: Frei
Rot Grün haben damals die Rentengesetzgebung geschaffen die die EM Rente mit Abschlägen schaffte, die Absenkung des Rentenniveaus und die Zurechnungszeiten. In die Wahl sind sie mit dem Wahlspruch gegangen, dass das alles voll sozial ungerecht sei. Das Schafe ihre eigenen Metzger wählen trifft erstaunlich oft zu.

Ich habe die jetzige 25,7+14,8+11,5 % Parteien nicht gewählt warte aber auch auf die gerechte Anpassung für die Bestandsrentner.

Dann warten Sie mal. Ob Sie das noch erleben werden?

von
Anti-Wolle

Zitiert von: W°lfgang
Zitiert von: Josefs Sohn
Wann gibts mehr Geld für die Bestandsrentner?
Warum dauert das so lange?
Grüße

hmm ...wohl zum 01.07. - also noch 1/2 Jahr kalt duschen, Sie erhalten zeitnah eine Mitteilung.

Gruß
w.

Interessante Mutmaßung! Nicht mehr und nicht weniger!

von
KSC

@W*lfgang hat doch Recht: zum 01.07. soll es 4-5% mehr geben, und das selbstredend auch für die lieben Bestnadsrentner.

Also kriegt doch jeder Bestandsrentner zum 01.07. mehr, oder?

Grins, schönen Sonntag.

von
Kasimir

Zitiert von: KSC
@W*lfgang hat doch Recht: zum 01.07. soll es 4-5% mehr geben, und das selbstredend auch für die lieben Bestnadsrentner.

Also kriegt doch jeder Bestandsrentner zum 01.07. mehr, oder?

Grins, schönen Sonntag.

Vom Erhabenen bis zum Lächerlichen ist es nur ein kleiner Schritt!

von
KSC

Na ja, auf blöde Fragen gibts halt entsprechende Antworten und auch die sonstigen Beiträge strotzen nicht gerade vor Intelligenz und Empathie, gell lieber Kasimir

von
Paul

Hallo,
ich befinde mich seit 01.08.2019 in voller EMR.
Würde sich eine evtl. Rentenerhöhung auch für mich auswirken, oder gibt es da bestimmte „Wartezeiten“?

Grüßle
Paul

von
Peter T.

Noch wissen wir gar nicht, was denn bei Bestandsrentner überhaupt verbessert werden soll.
Und wann war ihr Leistungsfall?
Wenn der nach 01. 2019 war, haben Sie schon die hohen Zurechnungszeiten...

von
Vivo

Zitiert von: Peter T.
Noch wissen wir gar nicht, was denn bei Bestandsrentner überhaupt verbessert werden soll.
Und wann war ihr Leistungsfall?
Wenn der nach 01. 2019 war, haben Sie schon die hohen Zurechnungszeiten...

Lagen diese nicht 2019 noch bei 65 Jahren 8 Monaten und werden bis 2031 schrittweise angehoben? 2022 müssten es 65 Jahre 11 Monate sein …
Oder wird diese Anhebung bei Bestands-EMRentnern mit Zugang ab 2019 nach derzeitigem Recht schon jährlich angepasst?

von
Golle aus NRW

Also wenn jeder Einzelfall noch andere individuelle Zurechnungszeiten bekommen soll.. Wo soll das hinführen?
Dann würde es ja für jedes Kalenderjahr des Renteneintritts rückwirkend unterschiedliche nachträgliche Hochrechnungen geben.
Gehts noch komplizierter?
Viele Grüße
Golle aus NRW

von
Vivo

Zitiert von: Golle aus NRW
Also wenn jeder Einzelfall noch andere individuelle Zurechnungszeiten bekommen soll.. Wo soll das hinführen?
Dann würde es ja für jedes Kalenderjahr des Renteneintritts rückwirkend unterschiedliche nachträgliche Hochrechnungen geben.
Gehts noch komplizierter?
Viele Grüße
Golle aus NRW

Eine Erhöhung der Zurechnungszeiten für Bestandsrentner und damit Neuberechnungen fordern andere. Ich habe nichts gefordert, sondern habe nur darauf hingewiesen, dass meines Wissens nach derzeitigem Recht auch ein Bestands-EMRentner 2019 gegenüber einem Neu-EMRentner 2022 in Bezug auf Zurechnungszeiten benachteiligt wird - auch wenn die Sprünge derzeit nicht so groß sind wie beispielsweise von 2018 auf 2019.

Experten-Antwort

Hallo Josefs Sohn,

die aktuelle Regierung hat in ihrem Koalitionsvertrag unter anderem Verbesserungen auch für Bestandsrentner einer Erwerbsminderungsrente unter dem Vorbehalt der Finanzierung in Aussicht gestellt.

Bisher liegt dazu noch kein Gesetzesentwurf vor. Ob und wann ein entsprechender Gesetzesvorschlag in die parlamentarische Beratung eingebracht werden soll, und wie der konkret ausgestaltet sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Das weitere Gesetzgebungsverfahren bleibt abzuwarten.

Dieses Forum soll schnell und unbürokratisch helfen und ist kein Forum für eine politische Diskussionen. Dieser Thread wird daher geschlossen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.